Samsung-EI-AN900ABEGWW-kabelloser-AktivittSchlaf-Tracker-schwarz-0
Samsung-EI-AN900ABEGWW-kabelloser-AktivittSchlaf-Tracker-schwarz-0-0Samsung-EI-AN900ABEGWW-kabelloser-AktivittSchlaf-Tracker-schwarz-0-1Samsung-EI-AN900ABEGWW-kabelloser-AktivittSchlaf-Tracker-schwarz-0-2Samsung-EI-AN900ABEGWW-kabelloser-AktivittSchlaf-Tracker-schwarz-0-3

Samsung EI-AN900ABEGWW

Amazon.de Preis: 56.17 (as of 19. Januar 2017, 3:00) *

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Evtl. günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Das Samsung EI-AN900ABEGWW Fintess-Armband ist in der Lage Ihre täglichen Aktivitäten und nächtlichen Schlafphasen aufzuzeichnen. Es zeichnet verbrannte Kalorien und zurückgelegte Schritte sowie Distanzen auf. Dieses Fitnessarmband funktioniert in Kombination mit Ihrem Android Samsung Galaxy S5 und es wird ein Alarm hörbar, wenn der Fitnesstracker und Ihr Smartphone mehr als 10m Abstand zueinander haben. Sie haben die Möglichkeit, ihn als Clip oder Armband bei sich zu tragen. Der Lieferumfang enthält ein graues Fitnessarmband, einen Clip und ein USB Kabel.

Testbericht anzeigen »

Jetzt bei Amazon ansehen »

Kategorien: , Stichwort:

Samsung EI-AN900AB im Test

Der EI-AN900 von Samsung ist eines der günstigsten Fitness-Armbänder auf dem Markt und für gerade einmal 20€ erhältlich. Dafür hält sich sein Funktionsumfang aber auch in Grenzen. Wer allerdings nur die angebotenen Möglichkeiten benötigt, ein Samsung Smartphone besitzt und mit ein paar kleinen Einschränkungen leben kann, der kann sich mit dem Tracker von Samsung sehr günstig eine kleine Fitnessüberwachung zulegen. Da das Fitness-Armband so einfach gehalten ist, gibt es auch keine Auswahl bei den Farben, er kommt in der Farbe Dunkelgrau.

Vorteile Nachteile
gutes Preisleistungverhältniskleine Abweichungen
vernünftige Messungenwenige Funktionen
sehr günstigfunktioniert nur mit Samsung Smartphones

Bei Amazon Ansehen »

von Samsung Mobile Updates (Official) – youtube.com

Samsung EI-AN900AB Test: Verarbeitung und Lieferumfang

Das Fitness-Armband ist sehr klein und schmal gehalten, es misst eine Breite von 23 Zentimetern und wiegt nur knapp 6 Gramm. Der Tracker und das Band sind sauber verarbeitet, wobei natürlich für diesen Preis keine hochwertigen Materialien erwartet werden dürfen. Nicht desto trotz, fielen uns in unserem 3 wöchigem Test keine Materialmängel. Mit der Lieferung des günstigen Fitness-Armbands von Samsung kommt der Tracker, ein Band, ein Clip, ein USB-Kabel und ein Benutzerhandbuch.

Samsung EI-AN900AB Test: die Features

Mit dem Tracker lassen sich die Schritte, die zurückgelegte Strecke, die Durchschnittsgeschwindigkeit und der Kalorienverbrauch messen. Um für die Werte Schritte, Strecke und Geschwindigkeit vernünftige Werte bekommen zu können, sollte der Tracker besser an der Kleidung befestigt werden. In unseren Tests waren die Ergebnisse des Armbands sehr ernüchternt. Dadurch, dass jede Armbewegung als Schritt gemessen werden, sind die Daten sehr ungenau. Nutzt man aber den Clip, so sind die Ergebnisse konkurrenzfähig. Sie sind nicht ganz genau, dies erwartet aber eigentlich auch niemand für 20€. Allerdings sind die Abweichungen recht gering, so dass die Daten sinnvoll ausgewertet und analysiert werden können.

Auch die Schlafmessung funktioniert, wie bei den meisten Fitness-Armbändern arbeitet dies auch auf der Grundlage der Bewegungen während der Nacht und kann so zwischen Tief- und Wachschlafphasen unterscheiden. Dadurch kann man gut erkennen, ob der Schlaf erholsam war oder nicht und dann entsprechende Veränderungen vornehmen. Die Übertragung der Werte erfolgt über Bluetooth und funktioniert einwandfrei.

Samsung EI-AN900AB Test: die Anwendung

Der Tracker kommuniziert mit seinem Besitzer über Töne und eine LED. Damit das Handy nie mehr vergessen, bzw. verloren gehen kann piept der Tracker sobald sich sein Benutzer mehr als 10 Meter von seinem Smartphone entfernt. Dies kann eine sehr nützliche Funktion sein. Allerdings lässt sich dies nur Deaktivieren, indem man das Bluetooth seines Handys ausschaltet. Zudem teilt der Tracker seinem Nutzer mit, wenn er einen Anruf oder eine Nachricht bekommt. In der App werden die ausgewerteten Daten in freundlich designten und übersichtlichen Diagrammen angezeigt. Nach den Angaben des Herstellers soll der Tracker 5 Tage durch halten können, in unseren Tests schaffte er es etwas mehr als 4,5 Tage.

Samsung EI-AN900AB Test: die Motivation

Der Tracker ansich motiviert überhaupt nicht. Allerdings ist es möglich in der App Tagesziele einzustellen. Beispielsweise kann dort eine bestimmte Schrittanzahl oder Strecke angegebene werden, welche als Tagesziel angezeigt wird. So kann dann am Abend eingesehen werden, ob das Ziel erreicht worden ist oder eben auch nicht. Dies ist nicht viel in Sachen Motivation, aber im Prinzip ausreichend. Wer über den ganzen Tag verteilt motiviert werden möchte, der sollte sich ein etwas teureres Fitness-Armband zulegen.

Samsung EI-AN900AB Test: Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Das Samsung EI-AN900AB im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Sport und Technikenthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 20 Fitness-Armbänder selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung. Alternativ erreichen Sie mich über unsere Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.