Samsung

fitness armband samsungHier finden Sie eine Übersicht aller Fitness-Armbänder von Samsung. Seit 1969 ist die Firma Samsung, welche mittlerweile zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich digitaler Technologien gehört, am Markt. Samsung ist vor allem durch seine weit verbreiteten Smartphones und Fernseher weltweit bekannt und geschätzt. Seit kurzem produziert Samsung auf hochwertige Fitness-Armbänder und Smartwatches. Vor allem das Flagschiff von Samsung, das Gear Fit ist ein Hybrid aus Fitness-Armband und Smartwatch, das mit vielen multimedialen Funktionen aufwartet.

PRODUKTFILTER
Preisspanne
Hier können Sie eine Preisspanne festlegen.
Nutzergruppe
Für welche Nutzergruppe ist das Fitness-Armband gedacht?
Bewertung
Filtern Sie hier nach der Bewertung aus unseren Test.
Eigenschaften
Wählen Sie hier eine oder mehrere Eigenschaften die ihr Wunsch-Fitness-Armband mitbringen soll.
Hersteller
Wählen Sie hier einen oder mehrere Hersteller.
Kompatibilität
Wählen Sie hier die Kompatibilität mit Ihrem Smartphone aus.
Besonderheiten

Über Samsung Fitness-Armbänder

Die Samsung Group ist eine weltweit operierender Konzern, der in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft geführt wird. Die Samsung-Gruppe beschäftigt ca. 625.000 Mitarbeiter und gehört auch deshalb zu den größten Unternehmen der Welt. Als global agierender Konzern unterhält Samsung Büros auf allen Kontinenten. Das südkoreanische Unternehmen agiert als bekannter Sponsor von Sportevents und ist auch sozial auf vielfältige Art und Weise in zahlreichen Projekten engagiert. Der Hauptsitz der Samsung Gruppe befindet sich in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Darüber hinaus ist Samsung mit Niederlassungen, Tochtergesellschaften und diversen Unternehmensbeteiligungen in Form von Joint-Ventures auf allen Kontinenten und auch in verschiedenen europäischen Ländern direkt vertreten.

Samsung bietet mehr als Fitness-Armbänder

Die Geschichte von Samsung beginnt im Jahre 1938. Bei seiner Gründung handelt das koreanische Unternehmen mit Lebensmitteln, wuchs jedoch schnell zu einem Konzern, der 1969 auch in das Geschäft mit der Herstellung von elektrotechnischen Produkten einstieg. Schon in den 80-er Jahren des vorherigen Jahrhunderts war Samsung dann in einigen Bereichen der Elektronik zum weltweit führenden Hersteller aufgestiegen.

Hauptziel der Produktentwicklung bei Samsung ist es, auf einer breiten Basis von Produkten weltweit das Leben der Menschen zu erleichtern und zu verbessern. Auf dem Gebiet der Unterhaltungselektronik ist Samsung deshalb genau so zuhause wie in der medizinischen Forschung, im Bau von Hochhäusern, im Anlagenbau, in der Herstellung chemischer Produkte sowie bei diversen Finanzdienstleistungen. Das Geschäft mit Elektronikprodukten bleibt jedoch auch heute der stärkste Unternehmenszweig und zu den bekanntesten Produkten dieser Sparte gehören unter anderem moderne Fernsehgeräte, Smartphones, Wareables (wie Fitness-Armbänder und Smartwatches) und unterschiedlichste Typen von Computern.

Die positive Entwicklung von Samsung zu einem Weltunternehmen stützt sich vor allem auf das Know-how ausgezeichnet ausgebildeter Mitarbeiter und die Fähigkeit, auf dieser Grundlage immer wieder neue Ideen zu patentierten Erfindungen zu machen. Aus diesen Erfindungen entwickelte Samsung oft eigene Produkte, die durch ihre Innovationskraft zum Marktführer wurden. So leistet Samsung mit neuen Technologien, Geräten und Anwendungen zahlreiche Beiträge zu Erhöhung Ihrer Mobilität. Große Bedeutung hat für den südkoreanischen Konzern auch das Thema Umweltschutz. Das macht sich nicht nur durch die Anwendung umweltschonender Prinzipien in der Produktion des Konzerns bemerkbar, sondern auch bei der Entwicklung möglichst umweltfreundlicher Produkte.