Garmin Swim 2

Garmin Swim 2 – Das Schwimmer-Fitnessarmband der nächsten Generation

Mit der Garmin Swim 2 hat Garmin jetzt sein neues Fitness-Armband für Schwimmer vorgestellt. Es ist der Nachfolger der Garmin Swim. Auch unter Wasser kann die Fitness-Uhr die Herzfrequenz messen. Neben dem Pulsmesser verfügt sie über GPS. Beim Schwimmen im freien Wasser kann das Wearable damit Distanzen speichern.

Fitness-Armband ab sofort erhältlich

Ab sofort ist die Garmin Swim 2 in den Farben Steinweiß und Schiefergrau im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 249,99 Euro. Das Armband erfasst geschwommene Distanz, Geschwindigkeit, Schwimmstil und Schwimmeffizienz. Das Wearable kann jedoch auch für andere Aktivitäten wie Laufen oder Radfahren verwendet werden. Es dient als Schrittzähler und verfügt über ein Feature zum Messen des Stress-Levels sowie einen Schlaf-Tracker.

Die Garmin Swim 2 macht darüber hinaus auf Anrufe und Benachrichtigungen aufmerksam. Schwimmer, die vorwiegend im Schwimmbad aktiv sind, können verschiedene Trainings zur Leistungsoptimierung nutzen. Der Critical Swim Speed (CSS) analysiert die aerobe Leistungsschwelle des Schwimmers. Zusätzlich sind individuelle Alarme auf der Basis von Geschwindigkeit, Zeit und Distanz vorhanden.

Kombination mit der App Garmin Connect

Garmin empfiehlt die Kombination der Fitnessuhr mit der App Garmin Connect, um Leistungsdaten und Fortschritte zu verwalten. Die Akku-Laufzeit wird im Smartwatch-Modus mit bis zu 7 Tagen, im GPS- und optischen Herzfrequenzmodus (OHR) mit bis zu 13 Stunden und im Schwimmbad- und OHR-Modus mit bis zu 72 Stunden angegeben. Die Garmin Swim 2 ist 36 Gramm schwer. Die neue Swim-Watch hat im Gegensatz zum Vorgängermodell ein Farbdisplay mit einer Diagonale von 1,65 Zoll und 201 ppi. Die Garmin Swim 2 ist bis zu 5 ATM wasserdicht.

Das monochromatische Display des Vorgängermodells hatte eine Diagonale von 2 Zoll. Die Akkulaufzeit betrug bis zu einem Jahr. Der Vorgänger konnte jedoch nur zum Schwimmen verwendet werden und hatte kein GPS und keinen Pulsmesser. Zusätzliche Silikonarmbänder für die Garmin Swim 2 sind zum Preis von je 29,99 Euro erhältlich. Ein passender HRM-Brustgurt für Schwimmer wird für 99,99 Euro angeboten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha loading...