xiaomi mi band 5

Xiaomi Mi Band 5 soll noch dieses Jahr erscheinen

Noch in diesem Jahr soll Xiaomi Tech ein neuer Fitness-Tracker mit dem Namen Mi Band 5 herausbringen. Erst kürzlich bestätigte der chinesische Hersteller Huami, dass er bereits aktiv an einem neuen Fitness-Tracker arbeitet.

Das beliebte und preiswerte Mi Band wird seit einigen Jahren erfolgreich neu aufgelegt und immer wieder verbessert. Es war nur eine Frage der Zeit, bis das Xiaomi Mi Band 4 einen Nachfolger bekommt. Viele Experten dachten, dass das neue Fitness-Armband bereits Ende 2019 vorgestellt wird. Stattdessen erschien ein neues Modell der Xiaomi-Untermarke „Redmi“.

Nichtsdestotrotz wird das neue Xiaomi-Wearable noch immer für das aktuelle Jahr erwartet. Mittlerweile gibt es die ersten geleakten Bilder vom Mi Band 5 und diese zeigen drastisch reduzierte Ränder.

Das neue Mi Band 5 soll 2020 noch erscheinen

Laut einer offiziellen Mitteilung eines Herstellers, welcher die beliebten Mi Bänder bereits seit Jahren für das chinesische Unternehmen baut, kommen die Arbeiten an dem neuen Xiaomi-Wearable gut voran. Dies teilte der Hersteller Huami über ein chinesisches Online-Netzwerk mit.

Die 5. Generation soll im Laufe dieses Jahres noch veröffentlicht werden. Es gibt bislang weder technische Details noch ein festes Datum für eine Präsentation. Übrigens: Das Mi Band 4 wurde der Öffentlichkeit im Juni 2019 vorgestellt.

Erst seit der 4. Generation nutzt der beliebte Fitness-Tracker ein vollwertiges, berührungsempfindliches OLED-Farbdisplay. Für das kommende Mi Band 5 erhoffen wir uns in jedem Fall eine NFC-Bezahlsystemvariante für Europa. Nach aktuellen Informationen scheidet das beliebte Zahlungssystem Google Pay aus, denn es läuft nur auf Geräten mit einem Android-Betriebssystem. Somit wäre es durchaus vorstellbar, dass Xiaomi eine eigene, virtuelle Prepaid-Kreditkarte verwenden wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.