ihealt wireless fitness armband
  • ihealt wireless fitness armband

iHealth AM3

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

€ Amazon.de Preis: 34.99 (as of 28. Mai 2017, 7:00) *

⛟ Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

🔎 Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Mit Hilfe dieses iHealth Wireless Fitness-Armbands, haben sie die Chance Ihren täglichen Bewegungsindex und Schlafverhalten zu überblicken. Mit Hilfe der integrierten Bluetooth 4.0 Funktion kann das Armband problemlos, mit Hilfe der kostenfreien iHealth myVitals App, Ihre Daten an Ihr Smartphone senden. Des weiteren haben Sie bei Bestellung die Wahl zwischen zwei verschiedenen Farben und erhalten einen Clip, womit sie das iHealth Wireless an Ihrer Taille befestigen können.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der iHealth Wireless im Test

Das iHealth Wireless Armband erreicht ein ganz besonderes Ergebnis im Preis-/Leistungstest. Für ca. 50€ bekommt man das Fitness-Armband, welcher besser ist als so einige Modelle für über 100€. Wer für möglichst wenig Geld, möglichst viele Funktionen und dazu auch noch genaue Messergebnisse haben möchte, ist mit dem iHealth Wireless gut beraten.

Vorteile Nachteile
Top Peis-Leistungkeine Notizen
Armband und Clipnur Spritzwasser geschützt
genaue Messwerterecht groß
gute App 

Verarbeitung und Lieferumfang

Das Armband besteht komplett aus anti-allergischem TPU-Gummi, dieser ist sehr angenehm auf der Haut zu tragen. Im Lieferumfang sind sowohl ein schwarzes, als auch ein blaues Band enthalten. Außerdem bekommt man 2 Clips um den Tracker auch an der Kleidung befestigen zu können. Eine Anleitung und ein USB Kabel gehören auch noch zur Grundausstattung. Die Einstellung auf den passenden Armumfang läuft über ein Druckknopfsystem, dieses ist ein bisschen tricky. Das scheint jedoch so gewollt zu sein, denn es macht Sinn, so kann sich das Fitness-Armband nicht einfach lösen.

Die Features

Direkt auf dem Display werden die Daten der einzelnen Messungen angezeigt, dazu zählen Schritte, gelaufene Distanz und verbrannte Kalorien. Zudem wird die Schlafqualität gemessen und es ist auch möglich sich angenehm per Vibration am morgen wecken zu lassen. Spätestens alle 14 Tage muss eine Synchronisation erfolgen, solange aber speichert das Fitness-Armband alle Informationen in dem internen Speicher.

Wir haben mehr als 40 Fitness-Armbänder getestet!

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Produktübersicht »

Die besten Fitness-Armbänder & Tracker in der Übersicht

Zur Bestenliste »

Die Anwendung

Der Tracker kann abgesehen von der Funktion als Fitness-Armband auch als ganz normale Digitaluhr, mit Datums- und Akkuanzeige genutzt werden. Bedient wird der Tracker mit einen Knopf an der Seite, über diesen kann durch das Menü navigiert werden und Abends muss nur einmal etwas länger gedrückt werden und der Wecker ist aktiviert.

Die App ist äußerst praktisch und zeigt die benötigten Daten auf ansprechende Weise sehr übersichtlich an. Daten die fehlen, wie das Gewicht oder der Blutdruck, können manuell eingegeben und somit auch mit einbezogen werden. In Sachen Motivation ist es möglich sich persönliche Ziele zu setzen und auch die Uhr hilft ein wenig dabei – mit kleinen Hinweise motiviert sie ihren Benutzer.

Probleme gibt es allerdings mit der Bluetooth kompatiblität mit einigen Geräten, hier sollte der Hersteller nachbessern.

Der iHealth Wireless im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Dieses Fitness-Armband war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Unsere Testsieger in der Bestenliste

Zur Bestenliste »

Das iHealth Wireless im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Sport und Technikenthusiast, teste ich mittlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 20 Fitness-Armbänder selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung. Alternativ erreichen Sie mich über unsere Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.